Grauer Burgunder Tertiär

Hersteller
Weingut Wageck Pfaffmann
Artikel-Nr.:
10091

Lieferzeit 2-5 Tage

11,95 €*

Weingut Wageck-Pfaffmann

Seit mehr als einem Jahrhundert bürgt der Name Wageck für Qualitätsweinbau im kleinen Pfälzer Örtchen Bissersheim. Im Jahre 1973 heiratete Gunter Pfaffmann sich in die Familie ein und seitdem heißt das Weingut Wageck-Pfaffmann.  Mit der zunehmenden Umstellung auf sehr anspruchsvolle Weine, tritt der ursprüngliche Name Wageck mit der originellen Etikettierung in den Vordergrund, auch um der hohen Verwechslungsgefahr mit anderen Weingütern in der Pfalz, namens Pfaffmann, entgegen zu wirken.

Mittlerweile ist der Generationswechsel geschafft und die Söhne, Frank und Thomas, die schon seit langem fest in den Betrieb eingebunden waren, haben nun in fünfter Generation das Weingut endgültig übernommen. Ihr Ziel ist es, mineralische Weine entstehen zu lassen, deren Herkunft deutlich schmeckbar ist. Auf den vom tertiären Kalk geprägten Lagen gelingt dies besonders gut. Wageck-Pfaffman überzeugt mit moderner und dynamischer Weinkultur und avantgardistischer Etikettierung der Flaschen.

Die Weinberge auf dem Weingut Wageck werden naturnah bewirtschaftet und nur mit Pferdemist gedüngt. Die von Natur aus geringen Erträge aus den kargen Lagen sind kerngesund und sehr aromatisch und bilden so eine hervorragende Grundlage. Die Trauben für die Weine ab der "Tertiär"-Linie vergären spontan. Dadurch werden die Weine sehr komplex und bilden einen eigenständigen Charakter sowie ein klares Rebsortenprofil aus. Gut dosiert setzt das Weingut Wageck das Holz im Reifeprozess ein.


Das Weinmagazin Falstaff schreibt über die Brüder: „Was Frank und Thomas Pfaffmann in den letzten Jahren bewirkt haben, ist einzigartig und hat sie zu den Shootingstars der Pfalz schlechthin gemacht. Ihre Weine üben sich in einem abgeklärten, puristischen Stil, der Kennerherzen höherschlagen lässt.“ Der Weinführer Gault Millau hat die Anstrengungen und hohen Maßstäbe des Weinguts mit drei Trauben belohnt und bekennt, dass die dort erzeugten Weine „richtig Spaß machen“ und, dass man sich auf den Einsatz von Holz bestens versteht: „so, dass es dient und wenig bemerkt wird".

Hauptrebsorten sind Spätburgunder und Chardonnay. Daneben werden u.a. noch eine Reihe von weiteren roten und weissen Sorten, wie St. Laurent, Cabernet Sauvignon sowie Grauer und Weisser Burgunder angebaut.  

Grauer Burgunder Tertiär

Die Bezeichnung Tertiär weist darauf hin, dass die stark kalkhaltigen Böden im Erdzeitalter des Tertiär entstanden sind und den mineralischen Geschmack der Wageck-Pfaffmann Weine  maßgeblich prägen.

Anbaugebiet:

Die Parzelle des Grauburgunders liegt in der Lage Held etwa 150 m ü.d.M. Der Weinberg ist leicht nach Süden ausgerichtet und bringt feinmineralische Burgunder hervor. Der Boden besteht aus einer dicken Lösschicht mit Sandanteilen, viel Kieselstein über Kalkfels

Rebsorte:

100 % Grauer Burgunder, Pflanzjahr 1997

Weinbereitung:

Lese Anfang September von Hand, 3 Std. Maischestandzeit , minimale Vorklärung

Ausbau:

4/5 gekühlt vergoren in Edelstahl, 1/5 spontan vergoren in Halbstück- und Barriquefässer bis Dezember, danach Assemblage und malolaktische Gärung

Bouquet:

Floraler, nussiger, anfangs etwas verschlossener Duft nach Zitrusfrüchten, Ananas und Weingummi mit holzwürzigen Noten.

Geschmack:

Trocken und saftig im Mund, mit nussigen, hellmineralischen Tönen und zartem Schmelz

Temperatur:

7 - 10 Grad C

Empfehlung:

Passt gut zu Fisch- und Meerestierspeisen, hellem Fleisch oder auch nur allein zum genießen

 

 

Zusatzinformation

Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Empfehlungen
Helles Fleisch, Meeresfrüchten, Fischgerichte
Trinktemperatur
7 - 10 Grad Celsius
Trinkreife bis
2021
Farbe
strohgelb
Jahrgang
2019
Ertrag
59 hl/ha
Lagerung
1/5 Barrique und Halbstück, 4/5 Stahltank
Rebsorte
100% Grauer Burgunder
Region
Pfalz
Flaschengröße
0,75 Liter

Weiterführende Links zu "Grauer Burgunder Tertiär"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
7,40 €*

Inhalt: 0.75 Liter (9,87 € * / 1 Liter)


11,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)


9,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)



Lugana Etichetta Nera

11,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

Libiam Lugana DOC

9,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)

Lugana Montefluno

13,85 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,47 € * / 1 Liter)

Pinot Grigio IGT Monovitigno

10,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

Sengia Rossa - Corvina Merlot S'Ambrogio IGT Aldegheri

16,85 €*

Inhalt: 0.75 Liter (22,47 € * / 1 Liter)

Primitivo 14 DOC Gioa del Colle, Biowein, vegan

14,85 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,80 € * / 1 Liter)