Il Cedrone Rosso Veronese IGT

Hersteller
Cantina di Negrar
Artikel-Nr.:
10001

Lieferzeit 2-5 Tage

6,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)

Im Jahre 1933 wurde die Cantina Sociale Valpolicella mirt Sitz in der Villa Mosconi in Arbizzano in der Gemeinde Negrar gegründet. Sie besteht heute aus 230 Genossenschaftsmitgiedern, die mehr als 700 Hektar Weinanbaufläche, vorrangig im Valpolicella Classica, bewirtschaften. Die Genossenschaft wird durch einen Vorstand geführt, der alle drei Jahre neu gewählt wird. Die Cantina Negrar hat sich immer der Forschung verschrieben und ist dieser Verpflichtung durch ein internes Labor als auch durch die Zusammenarbeit mit der Fakultät für Wissenshaft und Technologie im Weinbau und Önologie der Universität Verona immer nachgekommen. so wurden u.a auch gemeinsame Projekte bzgl. Wiederentdeckung und Erhalt von Rebsorten durchgeführt.

Im Jahre 1989 begann die  Cantina Negrar mit einem Qualitätsprojekt, bei dem die besten Lagen des Valpolicella identifiziert wurden, von denen Trauben von außergewöhnlicher Qualität herrühren. Die sorgfältige Auswahl brachte die Qualitätslinie des Hause "Domini Veneti" hervor. Der Name bezieht sich auf die Blütezeit der Republik Venetiens im 16. Jahrhundert ("La Serenissima") als das Valpolicella Teil dieser Epoche war. Dem Glanz dieser Zeit sind die exklusiven Weine der Linie Domini Veneti gewidmet.

IL Cedrone Rosso Veronese IGT

In dem an das Valpolicella angrenzenden Naturpark in den Lessinischen Bergen wurde vor einigen Jahren der Gallo Cedrone (Auerhahn) wiederentdeckt, der lange als ausgestorben galt. Mit der Namensgebung und dem Etikett möchte die Cantina Negrar mit diesem Wein zum Erhalt dieser Spezies und des lessinischen Ökosystems beitragen.

Anbaugebiet:

Klassisches Valpolicella Gebiet 100 bis 200 m über dem Meerespiegel. Die Böden sind vorrangig kalk-lehmhaltig.

Rebsorten:

Corvina 60%, Corvinone 20%, Rondinella 20%, Anbau in Reihe Doppelpergola, Rebstöcke 20-25 Jahre alt, Ertrag 80 hl/ha

Weinbereitung:

Sorgfältige Handleese zweite Dekade September. Temperaturkontrollierte Mazeration für 10 Tage bei 25-28 Grad Celsius. 

Ausbau:

Ausbau in Edelstahltanks bis Ende Februar, danach Ausbau in größen Holzfässern für weitere drei Monate

Farbe:

Rubinrot mit granatroten Reflexen

Bouquet:

Würzig mit Noten von Vanille und Kirsche

Geschmack:

Rund mit weichen Tanninen und Noten von Weichsel und Pflaume

Trinktemperatur:

16-18 Grad Celsius

Empfehlung:

Gebratenes rotes Fleisch, andere Fleischgerichte, leichter Käse

Zusatzinformation

Alkoholgehalt
13,5% Vol.
Empfehlungen
leichter Käse, Fleischgerichte
Trinktemperatur
16-18° C
Trinkreife bis
2018
Farbe
granatrote Reflexe, rubinrot
Jahrgang
2013
Ertrag
8000 kg/ha
Rebsorte
Corvina, Corvinone, Rondinella
Region
Kerngebiet Valpolicella
Flaschengröße
0,75 Liter
Allergene
Sulfite

Weiterführende Links zu "Il Cedrone Rosso Veronese IGT"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
17,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 € * / 1 Liter)


7,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)


14,95 €*

Inhalt: 1 Liter



E' Arte Rosso Puglia IGT

4,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (6,60 € * / 1 Liter)

Rosso Piceno Superiore DOC

7,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)

Lugana Le Querce

11,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)

Gilusia Syrah Sicilia DOC

8,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)

Lugana Le Querce

11,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)